Home / DEUTSCHE

 
Das Institut, welches im Jahre 1965 gegründet wurde, geleitet von lokalen öffentlichen Stellen seit 1968, ist ein auf Zeitgeschichte spezialisiertes Studienzentrum und bietet vollständige und aktualisierte Unterstützung für die Forschungsaktivitäten in diesem Gebiet an.
Bei diesem Institut kann man die Bibliothek, die Zeitungsbibliothek, das Archiv, die Medienbibliothek und die wissenschaftlichen Beratungsdienste benutzen. Der Zugang ist kostenlos; man muss nur die Konsultationsregeln und Darlehensregeln folgen.
Hier organisiert es Konferenzen, Seminare, Tagungen, Veröffentlichungen von Büchern und Zeitschriften, um das historische Wissen zu fördern. Es arbeitet mit Universitäten und ähnlichen Verbänden in Italien und Europa zusammen.
Es ist ein Service-Center für die Ausbildung von Lehrern und Schülern, indem es Auffrischungskurse, Praktika und Unterricht fördert. Es ist der Hüter der historischen Erinnerungen des zwanzigsten Jahrhunderts, weil es auf den Werten des Friedens und des zivilen Zusammenlebens basiert. Werte, die aus dem Kampf um der Freiheit geerbt und in der republikanischen Verfassung verankert sind.
Das Institut ist benannt nach prof. Piero Fornara, einem international anerkannten Kinderarzt, eine herausragende Persönlichkeit im Antifaschismus von Novara und ” Präfekt der Befreiung”.